• 26. April 2017

Jahrbuch der Saison 2015/16

Unser Schachfreund Gregor hat über die Saison 2015/16 Unmengen an Daten/Tabellen und natürlich Fotos rund um unseren Verein auf über 500 Seiten zusammen getragen. Ab sofort könnt ihr das gesamte Werk als PDF (91 MB) hier herunterladen.

Jahrbuch der Saison 2015/16

vielen Dank Gregor für die großartige Arbeit!

  • 17. April 2017

Zwei Gewinner beim Osterblitz

Beim Osterblitzturnier haben 16 Teilnehmer mitgespielt, darunter auch erfreulicherweise auch einige Jugendliche. Es kam zu einem engen Kampf um die ersten 3 Plätze. Alle drei Kämpfer zeigten ihre große Blitzstärke. Mit nur 2 Niederlagen wurde Neuzugang Marcel Strohner 3. Hermann und Alfred hingegen gingen im Gleichschritt auf Platz 1 vor. Beide mußten nur eine Niederlage einstecken und wurden somit beide hochverdiente Vereinsmeister. Gratulation an beide für eine super Leistung!!! Auch noch ein Herzliches Dankeschön an Hermann der wieder einmal alles super vorbereitet hatte und mit vielen Bunten Eiern den Abend wieder einmal zu einem gelungenen und gemütlichen Spiel-Abend gemacht hat. Danke!!!

  • 04. April 2017

Nachwuchs in Heek erfolgreich

Am Sonntag nahmen 4 Schüler des SV Heiden am Nachwuchturnier in Heek teil. Es war ein starkes Teilnehmerfeld, dennoch ging kein Spieler ohne einen Sieg vom Brett. Amelie (einziges Mädchen) holte 1 Punkt und erreichte damit den 12. Platz in der Klasse U14. Den 10. Platz bei den U14 mit 2 Punkten erreichte Jan-Luka. Hamed mit 3 Punkten erreichte Platz 8. Für alle war es ein schönes Turnier.

Jonas M. spielte in der Klasse U12 mit und gewann überlegen mit 6 Siegen aus 6 Partien die Klasse. Gratulation, eine sehr starke und solide Leistung.

Am Ende erhielt jeder Teilnehmer noch einen kleinen Sachpreis.

  • 03. April 2017

Reinhard Funke gewinnt Heiden Open

Am vergangenen Freitag fand die siebte und letzte Runde des diesjährigen Heiden Open statt. In der A-Gruppe verfügten Reinhard Funke (Südlohner SV) und Alfred Berger (SV Heiden) mit 4,5 Punkten über die beste Ausgangsposition. Einen halben Punkt dahinter lag der Raesfelder Felix Gesing.

Reinhard konnte in der letzten Runde einen vollen Punkt verbuchen, während Felix in seiner Partie gegen Alfred die Oberhand behielt. Somit stand Reinhard als Turniersieger fest. Zweiter wurde Felix Gesing, Alfred kam auf Platz 3 und ist damit auch Heidener Vereinsmeister. Den Ratingpreis als bester Spieler mit <1950 DWZ gewann Markus Sell.

SAM_1397_kl
Die Erstplatzierten des A-Opens: Alfred Berger, Reinhard Funke, Felix Gesing (v.l.)

In der B-Gruppe ging es an der Spitze sehr eng zu. Gleich 4 Spieler lagen mit jeweils 4 Punkten an der Spitze, gefolgt von zwei weiteren mit 3,5 Punkten. Am Ende gab die Feinwertung den Ausschlag: Mit einem denkbar knappen Vorsprung von einem halben Buchholzpunkt siegte Ralf Buchner, gefolgt von Michael Wichert (beide SV Heiden) und, ebenfalls einen halben Buchholzpunkt dahinter, Nils Wagner vom TV Borken.

SAM_1401_kl
Turnierleiter Hermann Wienen bei der Preisübergabe an Ralf Buchner (l.) und Michael Wichert (r.)

Insgesamt nahmen in beiden Gruppen je 10 Spieler teil. Der SV Heiden hofft auf eine ähnlich hohe Beteiligung im nächsten Jahr!