• 06. Mai 2018

Michael führt Vierte zum Sieg gegen Tabellenführer

Natürlich ist für einem Mannschaftsieg jeder wichtig, aber beim Sieg der Vierten spielte Michael schon die Hauptrolle, wie alle Beteiligten unterschreiben würden.
Aber was war geschehen. Die Vierte reiste mit nur sieben Spieler zum Tabellenführrer der Bezirksliga Gescher, die zugegebeneerweise nicht in Bestbesetzung antraten.
Und bereits nach wenigen Zügen und Minuten glich Ruben aus.
Die Führung für Heiden holte dann Niklas, der seinen Gegner mit schönem Figurenspiel so unter Druck setzte, dass dieser schließlich nicht alle Drohungen sah.
Ein Auf und Ab bot Sebastian, der erst zwei Baueren eroberte, im Endspiel dann nicht die beste Abwicklung fand, dann sogar fast noch verloren hätte, am Ende aber die Partie mit einem für beide Seiten verdienten Dauerschach beendete.
Somit stand es 2,5-1,5 für Heiden.
Und dann schlug die Stunde von Michael. Bereits in der Eröffnung hatte er einen Bauern für Angriff geopfert, doch damit nicht genug, im Mittelspiel opferte er seinen Springer für Angriff und mindestens zwei Bauern.
Und genau in diesem Augenblick bot Dirk Remis, was sein Gegenr nach längere Überlegung dann auch annahm und Marcel stellte zeitgleich seine Partie leider ein. (3-2 für Heiden)
Und nun erhielt auch Daniel ein Remisgebot und bei Nachfrage an Michael ,ob er es annehmen könne, sagte Michael „ich fühl mich gut“. So also Remis von Daniel und der Druck lastete jetzt bei Michael.
Dieser brachte seine tolle Partie aber ganz sicher und gekonnt nach Huase und bescherete so der Vierten einen ganz wichtigen 4,5-3,5 Sieg.

  • 05. Mai 2018

Niederlage gegen Olfen

Im letzten Kampf der Ersten verlor man gegen Olfen. Remise durch Alfred, Hans-Georg, Norbert, Martin, Dr. Ralf Wetter und Ralf Buchner. Damit belegt man den 5 Tabellenplatz.

  • 22. April 2018

Thomas Winzenhörlein gewinnt Vereinspokal

Gleich in seinem ersten Jahr ist es Thomas gelungen, den Vereinspokal zu gewinnen. Im Finale setzte er sich gegen Norbert durch. In der Partie hatte er schon früh einen Bauern erobert und setzte auch anschließend Norbert mächtig unter Druck. Schließlich wickelte Thomas in ein Endspiel ab, in dem er doch vielversprechende Chancen hatte. Aber Norbert verteidigte sich hartnäckig und verbunden mit der immer wenig werdenden Zeit wurde Thomas ein wenig ungnau und schon war das Endspiel Remis.
In der anschließende Schnellschachpartie setzte Thomas dann Norbert enorm unter Druck eroberte Material und diesen Vorteil ließ er sich dann nicht mehr nehmen.
Ganz herzliche Gratulation an Thomas

  • 14. April 2018

Niederlage der Ersten gegen Borken

Gegen Borken musste die Erste heute antreten. Lediglich Elisabeth konnte gewinnen. Remis spielten Hans-Georg, Norbert, Martin, Gerd Niewerth und Tomas Winzenhoenlein. Zur letzten Runde erwartet man am 05.05.18 die Schachfreunde aus Olfen.

  • 14. April 2018

Philipp Schulze-Schwering ist Bezirkseinzelmeister

Herzlichen Glückwunsch an Philipp Schulze-Schwering, dem Gewinner der A Gruppe des 23. Volksbank Heiden Open und damit auch Bezirkseinzelmeister der Saison 2017/2018!

Vereinsmeister wurde Hermann mit Platz 3.

Ergebnisse Gruppe A

Gewinner der Gruppe B wurde Frank Vestrick.

Ergebnisse Gruppe B

  • 31. März 2018

Osterblitzturnier

Beim Osterblitzturnier setzte sich in diesem Jahr Madan Sathe vor Norbert Sicking und Hermann Wienen durch. Insgesamt nahmen 17 Spieler am Turnier teil. Allen wünscht der Vorstand ein frohes Osterfest.