• 25. Juli 2016

Bedenkzeitänderung im SB Borken ab der kommenden Saison

Auf der Bezirkstagung wurde folgende Bedenkzeitregelung für die Saison 2016/17 festgelegt: 100 Minuten für 40 Züge, danach eine Zusatzbedenkzeit von 50 Minuten für den Rest der Partie. In allen Zeitphasen gibt es wie bis her 30 Sekunden Zeitzuschlag pro Zug. Wie man die Uhr einstellt, kann man hier nachlesen:
DGT2010

  • 18. Juli 2016

An alle Jugendlichen und Schüler des SV Heiden 62 e.V. und alle die es werden wollen

Lieber Schachfreund, liebe Schachfreundin!

Der Vorstand des SV Heiden 62 e.V. lädt euch herzlich ein zur
Jugendversammlung 2016-2017

Termin: Sonntag 28.08.2016 10:00 Uhr
Ort: Vereinsheim, Am Sportzentrum 5, 46359 Heiden

Tagesordnung
1 Begrüßung
2 Bericht der Jugend 2015-2016
3 Wahl des Jugendwartes
4 Wahl des stellvertretenden Jugendwartes
5 Wahl des Schülerwartes/Jugendsprechers
6 Vorschau auf die kommende Saison
7 Verschiedenes

Auf pünktliches und zahlreiches Erscheinen hofft

Der Vorstand des SV Heiden e.V. 62

i.a. Karin Knop

Die neuen Trainingstermine werden auf der Versammlung bekannt gegeben.

  • 14. Juli 2016

22. Volksbank-Heiden-Open

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Volksbank-Heiden Open statt.
Gleichzeitig ist das Turnier die Bezirkseinzelmeisterschaft des Schachbezirk Borken.

Die Auschreibung könnt ihr hier als pdf herunterladen:
Einladung 22. Volksbank-Heiden-Open

Die erste Runde findet am 23.09.2016 in unserem Spiellokal statt.

Der Schachverein Heiden hofft auf zahlreiche Beteiligung und freut sich auf ein schönes Turnier.

Volksbank_Logo

  • 12. Juli 2016

Dortmunder Sparkassen Chess Meeting vom 9. bis 17. Juli im Orchesterzentrum NRW (Brückstr. 47)

Wie in den letzten Jahren wurden wir zur Eröffnung des GM-Turniers vom Turnierorganisator Gerd Kolbe herzlich begrüßt. In dem Turnier spielen u. a. die aktuelle Nr.2, Nr.3 und Nr. 4 der momentanen Weltrangliste gegeneinander. Bereits in der 1. Runde gab es spannende Partien zu sehen. Vom SV Heiden 62 e.V. waren insgeamt 10 Vereinsmitglieder als Kiebitze dabei.P1150440
Originalton Gerd Kolbe: “Ohne den SV Heiden gibt es keine Eröffnung des Turniers.”
Link:Turnierseite

  • 05. Juli 2016

An alle die die Jugendarbeit unterstützen möchten

Einladung Sondersitzung Schach-Jugend

Hiermit lade ich euch ein zu Sondersitzung der Jugendabteilung des SV Heiden 62 e.V. am

11.07.16 Um 19:00 Uhr im Vereinsheim.

Da unser bisheriger Jugendwart sein Amt niedergelegt hat, müssen wir nun ein neues Konzept für die Jugendarbeit aufbauen. Daher bitte ich alle an diesem Termin zu kommen um die Zukunft unserer Jugendabteilung mit zu gestalten.

Ich hoffe sehr das möglichst viele dieser Einladung folgen und möchte euch auch bitten diese Einladung an alle weiter zu leiten, die gerne in der Jugendarbeit mithelfen wollen.

Ich bitte außerdem alle zu prüfen ob und in welcher Form ihr Zeit findet für das Amt des Jugendwartes, Trainingseinheiten, Mannschaftsbetreuungen oder Turnier-Begleitung.

Mit 64 schachlichen Grüßen

Hermann Wienen
Spielleiter

  • 05. Juli 2016

Saison-Abschluß

Saison-Abschluß 2015-2016

Am 18.06.2016 fand der Abschluß der Saison statt. Man traf sich gegen 14:00 Uhr am Vereinsheim. Nach einem kurzen Schluck zur Stärkung ging es für 11 Radler Richtung Borken. Nach der halben Strecke, wurde der Trupp bereits am Schützenplatz in Marbeck von Karin mit einer Ladung Getränke erwartet. Nach einer kurzen Stärkung, ging es weiter über den Sonnenbrink bis zu Karin in den Garten. Gegen 15:30 Uhr trafen dort bereits die ersten „Nicht“-Radler ein. 15:30 Uhr wurde ebenfalls der Grill angezündet. Als gegen 16:00 Uhr das Radler-Team eintraf wurden die ersten Würste aufgelegt. Mit Pils, Bowle, Cola, Fanta, Sprite Mezzo-Mix, Alkoholfreiem Pils und Wasser war für jeden was dabei. Salatspenden von Elisabeth, Sabine, Dorota und Karin rundeten die Bratwurst im Brötchen ab. Nach und nach trudelten weiter Gäste ein, so das am Ende stolze 28 Personen zusammen saßen. Es wurde viel gelacht, geredet und gegessen. 75 Bratwürste und knapp 50 Brötchen gingen weg. Es blieb kein Salat und kein Muffin übrig. Das Wetter war mit leichten Regenfällen, kein Problem, denn alle saßen trocken auf Karin´s Terasse. Gegen 19:00 Uhr löste sich die bunte Gesellschaft langsam auf. Es war ein schöner Abschluß der auch im kommenden Jahr wieder stattfinden muß.